Sommerfest im K[ult]urpark

Unser Sommerfest hat viele schöne Eindrücke hinterlassen und vor allem den Wunsch nach mehr.

Das Fest wurde mit einer wertschätzenden Rede des Bürgermeisters Heinz-Dieter Krüger eröffnet, bevor die Ü70 feierlich vom Vorstand geehrt wurden. Des Weiteren ludt Herr Krüger Peter Hartwig, Eckart Knoerich, Wilfried Müller, Adolf Nagel, Helmut Schillig, Dieter Stoll und Peter Versteeg zum Kaffee in das Rathaus, um ihre ehrenamtliche Arbeit zu würdigen.

Nachdem Herr Krüger dann das Band zu den Sportgeräten durchgeschnitten hatte, probierten sich die ersten Besucher darauf.

Mit vielen Angeboten für Klein und Groß wurde das Fest bis spät in die Nacht gefeiert. Das Bogenschießen mit Uta und Peter Hartwig war dabei ein besonders großes Highlight für alle. Auch die Kindertattoos von Ramona Rahn erlaubten ihr keine Pause, während die Hüpfburg von den Kindern auf ihre Beständigkeit überprüft wurde.

Schließlich war es die Gemeinschaft, die uns mit so viel Freude erfüllte: Mit alten und neuen Gesichtern wurde ein Glas gehoben und über Vergangenes und Zukünftiges geredet. Ein großes Dankeschön gilt allen Helferinnen und Helfern, ohne die diese Party nicht hätte stattfinden können!

Ostergrillen in Holzhausen-Externsteine

Endlich ist es soweit!

Mit großer Freude können wir verkünden, dass in diesem Jahr unsere alljährliche Osterfeier am Ostersamstag wieder stattfinden wird.

Beginn der Feier: 17.00 Uhr

Dieses Jahr wird es hausgemachte Salate von unserem ortsansässigen Caterer, dem Hermannshof, geben.

Vor allem möchten wir allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfen ganz herzlich für ihre Unterstützung danken!

Wir freuen uns schon jetzt auf einen schönen Abend am Feuer mit euch!

Der Holzhauser Frühjahrsputz

Wie auch schon im letzten Jahr möchten wir euch herzlichst zum

HOLZHAUSER FRÜHJAHRSPUTZ

einladen. Dazu treffen wir uns am 25.03. um 10:30 Uhr am Haupteingang der Sporthalle (wetterbedingt vom 11.03.2023 verschoben).

Zangen und Müllbeutel werden zur Verfügung gestellt.
Bitte kommt ggf. mit Handschuhen und Weste ausgerüstet.

Im Anschluss lädt der Hermannshof alle Helferinnen und Helfer zum leckeren Eintopf ein!

Für die Unterstützung bedanken wir uns schon jetzt ganz herzlich!

 

Bitte Vormerken : Osterfeier am 08.04. ab 17:00Uhr

Abstimmen für unsere Blaubeer-Route

https://wandermagazin.de/wahlstudio

Mit diesem Link können wir noch bis zum 30.06.2023 für Deutschlands schönsten Wanderweg abstimmen. Machen Sie mit!

Die Blaubeer-Route
Beschreibung von der Webseite des Wandermagazins (Link siehe oben):
„Nominiert für „Deutschlands Schönster Wanderweg 2023“ Einfach märchenhaft! In Lippe, im Land des Hermanns, erwartet Wanderbegeisterte auf der Blaubeer-Route, dem vom Deutschen Wanderverband zertifizierten Qualitätsweg, jede Menge Highlights. Eine beeindruckende Attraktion sind die
Externsteine, eine 40 Meter aufragende Felsgruppierung, die zu den bekanntesten Natur- und Kulturdenkmälern Deutschlands gehört. Zahlreiche Geschichten und Mythen ranken sich um die 80 Millionen alte  Sandsteingruppe, die jährlich von rund einer halben Millionen Menschen besucht wird. Im Bereich des Bärensteins führt der Weg über seine Höhen mit den beeindruckenden lichten Mischwäldern gepaart mit Blaubeer- und Besenheideflächen, diverse Bänke laden zum Verweilen und Genießen der Schön- und Besonderheiten von Flora und Fauna ein.
Knorrige Eichen der Hutewälder sind Zeitzeugen, denn noch im 20. Jahrhundert wurde hier das Hausvieh der Bevölkerung von Holzhausen gehütet. Entlang eines Quellflusses der Wiembecke taucht man in völlige Ruhe ein und kann nur dem Gesang der Vögel lauschen. Der Knickenhagen ist ein Zwillingsbruder des Bärensteins, geprägt von schöner Bergheidelandschaft. Auch hier wurde das Vieh der Nachbargemeinden gehütet. Heute halten die Schafe und Ziegen der Biologischen Station Lippe die Heideflächen frei.
Highlights
• Externsteine
• Blaubeerflächen und Bergheidelandschaft
• Teiche
• Europäisches Wanderkreuz
• Schafe und Ziegen
Im Schutz des Waldes befinden sich noch weitere Felsen der Externsteine. Der Weg führt abwärts zu den Externsteinen und sieht diese aus einem anderen, aber schönen Blickwinkel. Nah bei ist hier auch das Europäische Wanderkreuz, an dem sich Europas erste Fernwanderwege treffen. Von ihrem einzigen
Kreuzungspunkt kann man über den E1 bis an den nördlichsten Punkt des europäischen Festlandes, zum Nordkap, oder bis ins italienische Salerno wandern. Über den R1 gelangt man bis nach Boulogne-Sur-Mer bzw.
Calais im Westen sowie St. Petersburg im Osten. Im weiteren Wegeverlauf grenzt das Naturschutzgebiet des Schiepsteins am Oberen Teich an die Externsteine und den Unteren Teich nahe dem Parkplatz. Verbunden
werden diese vom biotopartigen Verlauf der Wiembecke. An beiden Teichen finden verschiedenste Wasservögel ihr Zuhause, auch der Graureiher stattet den Teichen gern seinen Besuch ab.

 

Info und Buchung
www.land-des-hermann.de
www.teutoburgerwald.de

www.die-schoensten-wanderwege.de/lander–regionen/nordrhein-westfalen/blaubeer-route.html

Karte
Rundwanderung: 6,2 km
Gehzeit: 1,75 Std.
Höhenmeter: auf/ab 131 hm
Schwierigkeitsgrad: leicht
Start: Externsteiner Straße 35, 32805 Horn-Bad Meinberg
An-/Abreise
ÖPNV: Linie 792 Parkplatz Externsteine
Von Ostern bis 01. November, stündlich am Samstag, Sonntag und an den Feiertagen.“

Angebote zur Adventszeit

Liebe Holzhauserinnen und Holzhauser!

Dieses Wochenende wird es einige Aktivitäten im Ort geben, um euch die Adventszeit zu versüßen:

Am heutigen Samstag, 10. Dezember, feiert die ev.-ref. Kirchengemeinde in Holzhausen-Externsteine einen Adventsgottesdienst um 17 Uhr. Ab 15.15 Uhr wird bereits zum geselligen Beisammensein mit Plätzchen und Heißgetränken eingeladen. Die Plätzchen wurden von vielen fleißigen Mithelferinnen gespendet und ihr Erlös unterstützt die Neugestaltung des K[ult]urparks.

Am Sonntag, 11. Dezember, lädt der Hermannshof ab 15 Uhr zum Adventsbasar ein. Der Pianist Reinhard Köpke sorgt für die weihnachtliche Stimmung, während der Nikolaus persönlich Weihnachtsgeschichten vorliest. Marktstände mit Handarbeiten und kreativen Geschenkideen laden zum Schmökern ein und für das leibliche Wohl ist auch gesorgt!

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher!