Osterfeier 2018 – Ein toller Erfolg

… trotz schlechter Wettervorhersagen!

Zahlreiche Ortsbewohner sowie Besucher aus der Umgebung haben sich trotz Ankündigungen von Regen- und Schneeschauern in den Medien nicht von einem Besuch der diesjährigen Osterfeier  in Holzhausen-Externsteine abhalten lassen.

Vor dem großen Ansturm – ca. 18.00 Uhr

Vor dem Anzünden des (großen) Feuers auf dem vereinseigenen Grillplatz an der Vogeltaufe am Oster-Samstag haben viele Kinder am „Lagerfeuer“ ihre mitgebrachten Stockbrote gebacken. Später gab es für sie noch Osterhasen und Eier aus Schokolade.

Angeregte Gespräche am Osterfeuer – ca. 21.30 Uhr

Als gegen 20.15 Uhr das Osterfeuer angezündet wurde, freuten sich mehr als 200 Personen sowohl über das lodernde Feuer, über schmackhafte Köstlichkeiten vom Holzkohlegrill als auch über alkoholfreie Getränke, Bier und Glühwein an der überdachten Theke.
Viele der Anwesenden nutzten die gemeinsame Zeit beim ersten „Outdoor-Event“ in diesem Jahr zum kommunikativen Austausch von Neuigkeiten und verabredeten sich zur Teilnahme an der Tagesfahrt des Vereins im kommenden Mai.

Köstlichkeiten vom Grill – den ganzen Abend

Der Vorstand des Orts- und Verkehrsvereins Unser Holzhausen-Externsteine bedankt sich ganz herzlich bei allen Gästen, die durch ihren Besuch sowie bei den ehrenamtlichen Helfern, die durch ihr Engagement diese Veranstaltung zu einem tollen Erfolg gemacht haben.

40 Jahre Osterfeier  in Holzhausen-Externsteine

 

Dorfgespräch – 23.11.2017

Seit der Gründung des Verkehrsvereins im April 1927 agierte dieser viele Jahre lang als Kommunikationsplattform für Urlaubsgäste und Leistungsträger im Ort. Zu den Vereinsmitgliedern zählten u.a. Privatpersonen ebenso wie die hier ansässigen Bäcker, Metzger, Einzelhändler, Cafes, Hoteliers, Pensionsbetreiber, Gastwirte sowie Schuhmacher und der Friseur. Man traf sich beim Einkaufen in den Dorfläden oder in den Wirtshäusern, beim Friseur oder bei den zahlreichen Festen und Feiern im Ort sowie bei Vereinsversammlungen oder im „Verkehrsbüro“.

„Dorfgespräch – 23.11.2017“ weiterlesen